Zurück

 


Bedarfsorientierte Ernährung
für Kinder
Abendseminar in FBZ Urfahr

Donnerstag,        19.11.2020

18:30 - 21:30 Uhr

 

Unsere Kinder leben in einer Zeit, in der sie auf vielen Ebenen sehr stark gefordert werden. Es scheint mir heute wichtiger denn je, sie an die Hand zu nehmen und zu führen. Ihnen etwas für ihr Leben mitzugeben. Dabei ist die Ernährung ein wichtiges und stabiles Fundament.

Kinder reagieren sehr stark auf die Ernährung, ob nun im positiven oder negativen Sinn: essen sie viel Süßes, verändert es ihren Geschmackssinn und sie wollen immer mehr davon. Sie werden leicht hyperaktiv, zappelig, aggressiv und unkonzentriert.

Beginnen die Kinder den Tag mit einem bedarfsorientierten Frühstück, das sich an ihren Bedürfnissen orientiert und sie mit den notwendigen Nährstoffen versorgt, halten sie in der Schule gut durch und sind bedeutend konzentrierter.

Zink z.B. verhilft uns zu logischem, mathematischen Denken und zu Abwehrkräften,
das Vitamin B6 wird auch „soziales Vitamin“ genannt und unterstützt das harmonische Miteinander in der Klasse,
Mangan hilft bei Prüfungsangst und Niacin unterstützt unsere Kreativität… .

An diesem Abend möchte ich Ihnen vor allem die Bedeutung und Gestaltung eines bedarforientierten, aktivierenden Frühstücks und eines regenerierenden Abendessens im Hinblick auf die Bedürfnisse der Kinder nahe bringen und Ihnen Nahrungsmittel vorstellen, die sie mit den notwendigen Nährstoffen versorgen.

 

Seminarleiterin:
Annette Starlinger, Ernährungstrainerin und Vitalkostberaterin

Anmeldung für Abendseminar in FBZ Urfahr bei:

Familienbundzentrum Urfahr
Dornacherstrasse 17
4040 Linz

per mail fbz.urfahr@ooe.familienbund.at oder über 
homepage https://ooe.familienbund.at/de/familienbundzentren/standorte/urfahr.html oder
telefonisch: 0664 82627365

 
Kostenbeitrag:
für das Abendseminar:    
  EUR 30